An(ge)dacht

Angedacht: August 2018

Ich schmunzle. Die Mama: schick, seriös und seelenruhig, schiebt ihr Neugeborenes im Buggy vor sich her. Das Kind trägt Schnuller und hat die Augen zu. Der vermeintliche Papa steht als Vulkan neben ihr. Er gestikuliert und schimpft mit hochrotem Kopf. Die ganze Zeit. Er kann nicht anders. Gegensätze ziehen sich an. Seine Sprechblase verheißt nichts Gutes: Symbole, Leerzeichen, Wirrwarr. Ein zweiter Mann kreuzt die Szene und steht fragend vor der jungen Familie. Was soll das? Trockener Kommentar der Mutter: „Unser Kind wächst zweisprachig auf!“ (Stern Nr. 28; 5.7.2018, S. 120) Liebe Leser, warum beschreibe ich den Cartoon hier? Weil er Viel über die Liebe aussagt. Ja, Liebe ist komisch. Bitte fragen Sie sich, warum es Liebe gibt! Jetzt! Und? Wissen Sie es? Meine Antwort: Hmm. Liebe passiert. Sie ist da. Sie kommt und geht. Sie tut gut und weh. Sie baut auf und reißt ein. Was ist nicht alles über Liebe gesagt und geschrieben worden? Gott kann das auch. Heute quasi als Selbstaussage: „Ich bin Liebe.“ Aha. Also der Prinz Charming im äußeren Orbit? Nein. Gott stellt sich hier als Quelle der Liebe vor, die immer verfügbar ist. Er verspricht Etwas: „Trink von mir, dann hast du immer Liebe.“ Es geht ihm um hingegebene Liebe. Nur die vermehrt sich, wenn du sie teilst. Sie achtet auf sich selbst, sucht aber den Anderen. Kann ich helfen? Brauchen Sie etwas? Wie geht es Ihnen heute? Dafür gibt diese Form der Liebe alles. Das „Taucher-All-Star-Team“ in der Höhle in Thailand konnte die Jungs dort nur retten, weil sie alle Möglichkeiten gebündelt und konzentriert zusammen gearbeitet hatten. Dazu kamen günstige Bedingungen. Der Regen ließ nach. Wasser konnte abgepumpt werden. Kurios: Während der WM war die ganze Welt auf der Seite einer einzigen Fußballmannschaft: nämlich der in der Höhle! Kurios aber wahr. Und viele Christen haben mitgebetet! Ist Gott auch die Quelle Ihrer Liebe? Wo können Sie Anderen Liebe schenken?

Armin Bräuning
Pastor der Ev. Gemeinschaft Berlin-Buckow
eMail: braeuning[at]gemeinschaft-buckow.de