An(ge)dacht

Monatsspruch Mai 2019:
Es ist keiner wie Du, und ist kein GOTT außer Dir.
2. Samuel 7,22

 Dies hat König David festgestellt, als er es wagte Gott einen Wunsch zu sagen. Haben Sie sich schon einmal bei Gott etwas gewünscht? Bei David war das so: David saß gemütlich in seinem Palast aus feinstem Zedernholz, als er folgende Idee hatte: „Mensch Nochmal! Gott streunt wie ein Heimatloser im Zelt herum, während ich fett im Märchenschloss regiere. Das geht nicht! Ich muss das ändern!“ Gleich fragte er seinen Pfarrer Nathan, ob das okay wäre. Nathan sagte: „Klar, mach das, Gott ist mit dir!“
 Doch dann schlief Nathan schlecht. Gott wies ihn zurecht. „Nathan, ich hab nie in einem Haus gewohnt und mich nie darüber beschwert! Denn ich bin der Hirte meiner Leute. Ich muss dort sein, wo sie sind. Einmal wird einer kommen, den ich auf ewig als König bestätigen werde. Es wird ein Nachfahre von David sein. Der wird meinem Namen ein Haus bauen! Sein Thron wird ewig bestehen, das verspreche ich. Aber David soll dieses Haus nicht bauen.“
 Bibelleser wissen, dass Salomo einen Tempel in Jerusalem bauen ließ. Salomo war ein Sohn von David und der Tempel war Gottes Haus. Aber dieser Tempel war nicht das, was Gott Nathan versprochen hat. Dieses Haus kam viel später. Es war der Tempel des Heiligen Geistes, die Gemeinde Jesu Christi, die für immer bestehen soll. Der Tempel in Jerusalem aus Steinen, Holz und Gold wurde zweimal zerstört. Salomo ist über der Anbetung falscher Götter in seinem Leben gescheitert. Die Gemeinde Jesu hingegen besteht aus Menschen und ist „unkaputtbar“. Zu ihr gehören Menschen, die Jesus Christus als Herrn ihres Lebens anerkennen! Diese Menschen sind seine Gemeinde, sein Tempel. Nach ihrem Tod werden diese Menschen in Gottes Nähe weiterleben, an Jesu Seite, für immer und ewig. Gehören Sie zu Gottes Tempel? Wir verstehen uns als einen kleinen Teil davon. Kommen Sie doch mal vorbei und lernen Gottes Haus kennen! Alle Infos dazu finden Sie in diesem Blatt.
Armin Bräuning
Pastor der Ev. Gemeinschaft Berlin-Buckow
eMail: braeuning[at]gemeinschaft-buckow.de